Leistungen

Betreuungsleistungen

Der B&O Ambulante Pflegedienst befindet sich in privater Trägerschaft und wurde im Jahr 2015 gegründet. Derzeit bestehen Versorgungsverträge nach SGB XI und SGB V.  
Die geplante Einzelbetreuung/ Betreuungsgruppe bietet eine zusätzliche Versorgungsform von Menschen, die ambulant betreut und/oder gepflegt werden und ergänzt das bestehende Spektrum.

Die Einzelbetreuung wird im häuslichen Umfeld des Klienten durchgeführt.
Die Betreuungsgruppe im Umfeld der Einrichtung des B&O Ambulanten Pflegedienstes.  

Dieses Angebot des B&O Ambulanten Pflegedienstes trägt zu einer Verbesserung der regionalen Strukturen in der Versorgung Pflegebedürftiger Menschen bei. Betreuungsgruppen bieten die Möglichkeit die pflegenden Angehörigen inhaltlich und zeitlich zu entlasten. Ausgebildete Fachkräfte und speziell geschulte Helfer(innen) betreuen innerhalb einer entsprechenden Zeitspanne die Klienten in einer kleinen Gruppe.
Diese Betreuungsgruppen dienen sowohl der Erhaltung vorhandener Ressourcen als auch der Anregung und Förderung ansonsten nicht mehr genutzter Fähigkeiten der Pflegebedürftigen oder schlichtweg der Geselligkeit. In einer wertschätzenden und toleranten Atmosphäre werden die Klienten in ihrer Individualität angenommen. So werden Frustrationen und Überforderung sowie Versagensängste weitgehend vermieden. Diese positiven Erfahrungen führen zu Veränderungen im Erleben und Verhalten.
Ein konstant wiederkehrender Ablauf, der sich an den Bedürfnissen, Gefühlen und Fähigkeiten der Klienten orientiert, sorgt für Sicherheit, Geborgenheit und Orientierung.

Betreuungsangebote in der häuslichen Umgebung


Daheim

  - Erinnerungsarbeit
  - Erinnerungsalben/ -kisten
  - Die 10-Minuten-Aktivierung
  - Gedächtnistraining
  - Spiele spielen  
  - Spaziergänge

Gruppenbetreuung


Betreuungsangebote in externen Räumlichkeiten

- Bewegungstraining
- Musiktherapie
- Singen
- Musik hören
- Sitztanz  
- Gedächtnistraining   
- Spiele spielen     
- Zeitungsgruppe    
- Die 10-Minuten-Aktivierung   

Top